COLDPLASMA

Bahnbrechende Erfolge in der Medizin – jetzt auch in der Kosmetik!

Kaltes Plasma ist seit über sechs Jahren medizinisch erforscht und wird insbesondere erfolgreich eingesetzt, um die Keimbildung und Entzündung bei Akne zu reduzieren und um Nagel- und Fußpilz sowie Herpesinfektionen zu bekämpfen. Diese bahnbrechenden Erfolge sind durch Wirksamkeits-Studien belegt.

Was ist kaltes Plasma?

Im Alltag kennen wir die drei Aggregatzustände „fest, flüssig und gasförmig“. Der vierte Aggregatzustand ist das Plasma. Der Unterschied der einzelnen Aggregatzustände liegt in der Menge der ihnen zugeführten Energie.

Ein einfaches Beispiel: Eis wird erhitzt und verflüssigt sich zu Wasser. Wird das Wasser weiter erhitzt, verdampft es und wird zu Gas. Wird das Gas weiter erhitzt, wird es zu kaltem Plasma – ein hochenergetischer Zustand! Das Plasma erzeugt eine ultrahochfrequente Energie, die auf die Haut gerichtet werden kann, ohne sie direkt zu berühren.

Durch die ColdPlasma Behandlung können folgende Ergebnisse erzielt werden:

  • Hautverjüngung
  • Reduzierung von Unreinheiten
  • Wundregeneration
  • Minimierung von Couperose
  • Aufhellung von Pigmentstörungen
  • Reduktion von Cellulite
  • Bekämpfung von Nagelpilz
  • Behandlung von Herpesinfektionen
  • Bewirkt eine nahezu 99%ige Keimreduktion von Bakterien, Viren und Pilzen

    Preise entnehmen Sie bitte in unserer Preisliste.

JETZT TERMIN SICHERN

Machen Sie heute noch einen unverbindlichen Termin über unsere Terminanfrage oder rufen Sie uns unter der Rufnummer 0711 520825 44 an, damit wir mit Ihnen einen Termin vereinbaren können.

Ihr Team von Laserzentrum MBC Stuttgart freut sich, Sie jederzeit empfangen zu dürfen.

Scroll to Top